Mo-Fr 8-19 Uhr | +49 30 844 26 727
| hallo@cuba-buddy.de

Reiten in Kuba

Kuba im Sattel entdecken – ein echtes Abenteuer!

Ab in den Sattel und Kuba entdecken

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde… Das, was für Bibi und Tina, Wendy und den Sattelclub Alltag ist können unsere Kuba Urlauber auch erleben: einen wunderbaren Austritt in den schönen Natur dieser vielfältigen Insel.

 

Auf der gesamten Insel findet man neben Eseln, Bullen und natürlich vielen Hühnern auch jede Menge Pferde am Wegesrand weiden. Für viele Familien sind sie immer noch ein wichtiges Transportmittel und werden auch häufig zur Bewirtschaftung der Äcker genutzt. Die Pferde auf Kuba sind daher meistens sehr einfach zu reiten. Nach einer Einführung durch unsere lokalen, englischsprachigen Guides vor Ort geht es direkt los in die wunderschöne Natur Kubas. Da die Pferde an Menschen gewöhnt sind, kann man auch ohne Reiterfahrung sofort losreiten. Des Weiteren kennen die Pferde ihre Routen und führen Euch dadurch risikolos durch die roten Mogotes (Berge) in Viñales oder zu den Wasserfällen im Valle de los Ingenios.

Ab in den Sattel und Kuba entdecken

Eine Erkundungstour durch die vielfältige Natur Kubas wird auf dem Rücken eines Pferdes zu einem richtigen Abenteuer. Auf einem solchen einmaligen Exkursionen erleben Pferde- und Naturliebhaber den Reitsport, die Natur und die Menschen der kubanischen Regionen hautnah. Die Möglichkeit besteht auch, sowie einen Tagesausflug (was normalerweise so 4/5 Stunden dauert) als Teil einer allgemeinen Kuba Rundreise zu unternehmen als auch Ausflüge während der Dauer Eures Urlaubs, wenn Ihr Lust auf einem Pferd-Themenreise wollt. Bei Cuba Buddy passen wir gerne Eure Kuba Rundreise an Eure Vorstellungen an!

Unsere LieblingsOrte fürs REiten

IMPRESSIONEN

Du hast Lust auf Kuba bekommen?

Reiten in Kuba - eine tolle Erfahrung

Ihr zweifelt noch? Habt vielleicht ein bisschen Respekt vor den Tieren? Schüttelt die Sorgen ab und freut Euch auf eine neue Erfahrung und eine wunderschöne Perspektive vom Pferderücken aus. Reiten auf Kuba – das solltet ihr einfach nicht verpassen.

Reiten

Reiten auf Kuba ist sehr beliebt, besonders in ländlichen Gegenden des Landes. Die Pferde sind in der Regel sehr gut ausgebildet und können sogar von den unerfahrensten Reitern geritten werden, was sie perfekt für entspannte Reisen durch die üppige kubanische Landschaft macht. Die Pferde kennen die Routen sehr gut, also lass Dir den Weg zeigen! Ein Tag auf dem Pferderücken in Kuba ist ein unvergessliches Erlebnis und sicherlich eine einzigartige und eindrucksvolle Art, das Land zu erkunden.

Aktivitäten Kuba

Es gibt so viel zu sehen und tun auf dieser erstaunlichen Insel, es warten unzählige Aktivitäten in Kuba auf Dich! Wenn Du eher der sportliche Typ bist, kannst Du einen Tauchkurs im kristallklaren Wasser der kubanischen Küste machen. Oder wie wäre es mit einer Fahrt durch die Insel in einem der vielen schönen Oldtimer der 50er Jahre? Wenn du mehr darauf aus bist Dich im Urlaub zurückzulehnen, hast Du immer die Möglichkeit, an einem der wunderschönen weißen Sandstrände mit einem Mojito in der Hand zu baden.