Mo-Fr 8-19 Uhr | +49 30 844 26 727
| hallo@cuba-buddy.de

Tauchen Urlaub

Tauchen in Kuba – 16 Tage Rundreise

Wir wollten in Kuba tauchen und erlebten unvergessliche Situationen an wunderschönen Orten. Obwohl wir reiseerfahren sind, haben wir Dinge erlebt, die wir ohne Cuba Buddy nicht erlebt hätten.

Bettina und ihre Freunde
Bettinas Reisebericht

Während unserer 16 tägigen Reise wollten wir viel von Land und Leuten sehen. Außerdem stand tauchen in Kuba ganz weit oben auf unserer Liste. Wir sind alle berufstätig und früher bereits viel gereist, deshalb kam eine Buchung im Reisebüro für uns eigentlich nicht in Frage. Komplett ohne Tipps und Arrangements loszufliegen ist bei mittlerweile limitierten Urlaubstagen aber auch keine Option mehr. Unser Buddy Raúl hat mit uns eine Urlaubsroute zusammengestellt die ein toller Mix aus Flexibilität und fixen Anlaufstellen zur Erholung war.

Unser Fahrer Russo war eine super Ergänzung zu unserer Gruppe. Seine Tipps und Empfehlungen haben fast immer voll ins Schwarze getroffen. Strände, Bars, Restaurants, Früchte… Er hatte stets eine gute Empfehlung für uns am Start. Für alle die in Kuba tauchen möchten, können wir die Spots zwischen Playa Larga und Playa Girón empfehlen. Wir waren in wirklich unbeschreiblichen Höhlen tauchen und hatten tolle Tauchguides. Wer danach noch in Trinidad vorbeikommt, dem empfehlen wir die Casa Therese. Sie und ihre Tochter haben tolle Insider Tipps und sind wahnsinnig freundlich. Wir würden jederzeit wieder mit Cuba Buddy unsere Reise planen. Tolle Menschen. Interessante Geschichten. Nachhaltiges Konzept. Highly recommendable!

Bettinas Reiseroute

Was die Mädels erlebten

Oldtimer in Kuba

Mit einem Oldtimer durch Kuba. Was für eine Vorstellung. Wir sind super froh, dass wir es gemacht haben. Eine absolute Lifetime-Experience. Über die katastrophalen Straßen Kubas mit einem Auto aus den 1950er Jahren zu fahren ist unbeschreiblich.

Mädelsabend in Viñales

Wir hatten einige anstrengende Tage in Viñales und Umgebung. Es gibt einige Höhlen zu entdecken. Unser Favorit ist die Palenke Höhle. Ob mit dem Pferd durch das Tal mit Stop bei einem Tabakbauern oder mit dem Fahrrad auf eigene Faust. Viñales hat uns super gefallen. Die Abende mit Blick ins Tal von Viñales ausklingen zu lassen war Urlaubsgefühl pur.

Erholung am Strand

Wir haben uns immer wieder Auszeiten am Strand gegönnt. Sowohl in Viñales als auch um Trinidad gibt es tolle Strände. Tolle weiße Sandstrände und auch etwas abgelegenere steinige Strände. Je nach dem wie ruhig wir es haben wollten, hatte Russo für uns die passende Option.

Du hast Lust auf Kuba bekommen?

Tauchen auf Kuba

Tauchen in Kuba ist ein besonderes Highlight, das man nicht verpassen sollte. Mit Schiffswracks, Höhlen und Korallenriffen, um nur einige zu nennen, ist die Unterwasserwelt rund um Kuba voller unerwarteter Überraschungen. Du wirst erfreut sein zu erfahren, dass wir das Tauchen in Kuba zum absoluten Mittelpunkt Deines Urlaubs machen können, wenn Du möchtest. Genau das taten Bettina und ihre Freunde, als sie nach Kuba gereist sind. Lies mal hier ihren Reisebericht.

Tauchguide

Freunde des Tauchens kommen in Kuba definitiv auf ihre Kosten! Denn man spricht von einem der schönsten Tauchorte der Karibik. Eingetaucht in die atemberaubenden Unterwasserwelt könnt Ihr nicht nur farbenfrohe Korallenriffe und riesige Fischschwärme bestaunen, sondern auch unzählige versunkene Schiffe bewundern. Fast an jeder Ecke der Karibikinsel befindet sich eine Tauchbasis, die Euch alles nötige dafür bereitstellt.

Aktivitäten Kuba

Es gibt so viel zu sehen und tun auf dieser erstaunlichen Insel, es warten unzählige Aktivitäten in Kuba auf Dich! Wenn Du eher der sportliche Typ bist, kannst Du einen Tauchkurs im kristallklaren Wasser der kubanischen Küste machen. Oder wie wäre es mit einer Fahrt durch die Insel in einem der vielen schönen Oldtimer der 50er Jahre? Wenn du mehr darauf aus bist Dich im Urlaub zurückzulehnen, hast Du immer die Möglichkeit, an einem der wunderschönen weißen Sandstrände mit einem Mojito in der Hand zu baden.